Ihre Ansprechpartnerin

Bianca Haslinger

Bianca Haslinger

Rail Cargo Logistics - Austria GmbH

Tel. +43 664 60501161
bianca.haslinger@railcargo.com

Slawków Shuttle

Rail Cargo Logistics läutet mit dem Slawków Shuttle eine neue Generation der Logistik ein. Mit diesem hochfrequenten Shuttle verbinden wir die Wirtschaftsräume Italiens mit florierenden Gebieten Polens.

Mit den Systemzugkonzepten der Rail Cargo Logistics werden westeuropäische Wirtschaftszentren mit den Ländern Süd- und Südosteuropas sowie den GUS-Staaten verbunden.
Dabei wickelt die Abteilung „Systemzüge Europa“ Bahntransporte in Einzelwagen, Wagengruppen oder Ganzzügen ab und fährt regelmäßig nach Italien, Rumänien, Griechenland, Bulgarien, in die Türkei und darüber hinaus.

Nahtlose Verbindung zwischen Italien und Polen

Der Slawków Shuttle verbindet dreimal wöchentlich Italien mit Polen, auch als Drehscheibe in den GUS-Markt. In Verbindung mit unseren Logistikzentren vor Ort bieten wir ganzheitliche Transport- und Lagerlogistik aus einer Hand, Vor- und Nachlauf inklusive. Kombiniert werden dabei Schiene und Straße. Mit System. So verschaffen wir Ihnen entscheidende Wettbewerbsvorteile. Denn wir verknüpfen Kompetenz mit Leidenschaft und entwickeln für Sie maßgeschneiderte Gesamtlogistikkonzepte.

Darüber hinaus bieten wir mit unserem Slawków Shuttle die ideale Anbindung an das Breitspurnetz. Und damit durchgängige Güterverkehrsverbindungen in den Wirtschaftsraum der GUS-Staaten und das umweltfreundlich.

Unsere Leistungen

  • Konventioneller Ladungs- und Containerverkehr
  • Vorlauf im Einzelwagensystem
  • Lagerlogistik
  • Organisation von Vor- und Nachläufen
  • Abfahrten 3-mal pro Woche
  • Gedeckter Umschlag von Normal- auf Breitspur
  • Door-to-door-Lieferungen
  • Zollabwicklung im Bestimmungsland
  • Sicherer, umweltfreundlicher Transport